Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Informationen rund um unsere Ortsgruppe, unsere Aktionen, sowie Ausbildungsangebote und Trainingszeiten.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Durchblättern der hier zur Verfügung gestellten Informationen.

Achtung!

Das Kindertraining entfällt am 3.10 und in den Herbstferien. Wir beginnen wieder am 24.10. mit dem Trainingsbetrieb und wünschen euch bis dahin einen schönen Feiertag und schöne Ferien.


News und Termine

- Weihnachtsfeier am 10.12.2016

In diesem Jahr möchten wir mit euch ins Aqualand nach Köln fahren. Die Anmeldung findet ihr wie gehabt unter Downloads.

- 24-Std.-Schwimmen am 18.+19.06.2016

Auch in diesem Jahr nahmen wir wieder am 24-Std.-Schwimmen im Elsebad in Schwerte teil. Einen Bericht findet ihr unter Aktuelles.

Hinweis zur Änderung der SEPA-ID

Im Zuge der ersten Einzüge mit dem SEPA-Lastschriftverfahren gab es bei einem Mitglied Komplikationen, wenn der Mitgliedsbeitrag jedes Jahr erneut mit der Lastschriftart „einmalig“ eingezogen wurde, da dessen Bank anscheinend als einzige dieses Merkmal überprüft.

Daher wird ab dem Jahr 2016 jede erste Lastschrift mit der Lastschriftart „Erstlastschrift“ und die folgenden mit „Folgelastschrift“ eingezogen. Dies ist vewaltungstechnisch aufwändiger aber leider nicht zu ändern. Aufgrund dieses Wechsel kann die mit der Einführung des SEPA-Lastschriftverfahrens festgelegte Mandats-ID nicht beibehalten werden, da diese sozusagen „verbraucht“ ist.

Mandats-Identifikationsnummer bisher:
Die jeweils zugeordnete Mandats-Identifikationsnummer lautet „DLRG1323005XXXX“. Dabei werden letzten vier Stellen (XXXX) aus der Mitgliedsnummer (vierstellig mit führender Null) generiert. Bei Familienbeiträgen wird die Mitgliedsnummer des jüngsten zugehörigen Mitglieds der Familie verwendet.

Mandats-Identifikationsnummer ab 2016:
Die jeweils zugeordnete Mandats-Identifikationsnummer lautet „DLRG-1323005XXXX“. Dabei werden letzten vier Stellen (XXXX) aus der Mitgliedsnummer (vierstellig mit führender Null) generiert. Bei Familienbeiträgen wird die Mitgliedsnummer des jüngsten zugehörigen Mitglieds der Familie verwendet. Es wird also rein formell lediglich ein Bindestrich eingefügt. Sonst ergibt sich keine Änderung.

J. Willeke
- Schatzmeister -
Wenden, 27.01.2016

Seitenzugriffe seit dem 01.04.2012

counter